Eine Europa-Flagge wird geschwenkt

Europawoche in Bremen - Die europäische Idee erklären

Die Europawoche(n) bieten jedes Jahr ein spannendes und abwechslungsreiches Programm, das sich aus verschiedenen Perspektiven mit Europa und der Europäischen Union beschäftigt. Inzwischen beteiligen sich über 80 Initiativen u.a. aus den Bereichen Politik, Verwaltung, Wissenschaft, Jugend und Kultur an dem Programm. Bei über 70 Veranstaltungen in Bremen und Bremerhaven ist alles dabei: Diskussionen, Informationsveranstaltungen, Lesungen, Theater und Tanz sowie Angebote für Kinder und Jugendliche.

Die Idee des vereinten Europa erfahrbar machen

Die Europawoche wird bundesweit rund um den 9. Mai - dem Europatag der Europäischen Union - durchgeführt. Im Land Bremen ist die Woche zu einem Europamonat gewachsen. Durch das bunte Programm soll die Idee eines vereinten Europas kommuniziert, diskutiert und erfahrbar werden.

 

Das Programm der Europawoche im Land Bremen wird durch die Europaabteilung bei der Bevollmächtigten beim Bund, für Europa und Entwicklungszusammenarbeit koordiniert, die sich auch selber aktiv mit Veranstaltungen beteiligt.

Programm

Das Programm der Europawoche 2019 wird gerade erstellt. Weitere Infos beim EuropaPunktBremen.

Mehr Infos

Alle Infos auf europa.bremen.de.

Das könnte Sie auch interessieren