Logo Bremen Erleben!

Europawoche in Bremen - Die europäische Idee erklären

Eine Europa-Flagge wird geschwenkt
Der Mai steht ganz im Zeichen Europas: Welche (digitalen) Veranstaltungen gibt es in Bremen, um die europäische Idee zu kommunizieren, zu diskutieren, begreifbar und erfahrbar zu machen?

Quelle: WFB - ANB

Europa "frei Haus": Die Europawoche 2021 im Land Bremen

An einem digitalen Europa-Café teilnehmen? Vom Sofa aus spannenden Diskussionen folgen oder sich beraten lassen? Filme aus und über Europa sehen? Oder vielleicht doch draußen mit dem Fahrrad oder zu Fuß europäische Projekte und Orte erkunden oder eine Ausstellung besuchen?


57 beteiligte Organisationen und Initiativen aus allen gesellschaftlichen Bereichen bieten Bremer:innen und Bremerhavener:innen im Mai ein prall gefülltes Programm mit fast 70 Veranstaltungen rund um Europa auf www.europa.bremen.de


Trotz Lockdown mit den Gedanken in die Ferne schweifen? Die Europaabteilung bei der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa bietet hierfür in der Europawoche das "Cinema Europa" als Starthilfe an: Entdecke andere Lebenswelten und neue Perspektiven auf Werte, Grenzen und Leben in einem vereinten Europa. Licht aus – Vorhang auf – Film ab!

Die Idee des vereinten Europa erfahrbar machen

Die Europawoche wird bundesweit rund um den 9. Mai - dem Europatag der Europäischen Union - durchgeführt. Im Land Bremen ist die Woche zu einem Europamonat gewachsen. Durch das bunte Programm soll die Idee eines vereinten Europas kommuniziert, diskutiert und erfahrbar werden.

Das Programm der Europawoche im Land Bremen wird durch die Europaabteilung koordiniert, die sich auch selber aktiv mit Veranstaltungen beteiligt.

Blick auf ein Gebäude von außen

EuropaPunktBremen

Quelle: EuropaPunktBremen

Plakat zur Europawoche 2021: Grafische Darstellung Europas mit Aufschrift "Europawoche 2021 in Bremen und Bremerhaven. Mai 2021, Programm und Infos: europa.bremen.de".

Das könnte Sie auch interessieren

Ansicht eines Hafengebiets von oben; Quelle: bremenports/BLG

Zukunft.Bremen 2035

Quelle: bremenports/BLG

Blick von unten auf die Fassade der Bremer Bürgerschaft

Bürgerbeauftragte

Quelle: privat / JUA

Ansicht auf Bremen aus der Luftperspektive

Stadtportal bremen.de

Quelle: WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH/T. Vankann

Yachthafen mit modernen Gebäuden im Hintergrund

Stadtportal bremerhaven.de

Quelle: Seniorenlotse / HHS